Solivokü und Infoveranstaltung für die Proteste gegen den G7 in Elmau

Jena. Das Blackkitchen lädt ein zum gemeinsamen Schmaus und Umtrunk in den lauschigen Garten der Insel.
Am 20.05 und 27.05 werden wir jeweils ab 19:00 eine Solidaritätsveranstaltung für die Proteste in den Alpen durchführen. Euch erwartet ein leckeres veganes Essen, ein Soli-Tresen und aktuelle Informationen.

blackkitchen-flyer
Am 7. und 8. Juni 2015 trifft sich die „Gruppe der Sieben“ (G7) auf Schloss Elmau in den bayerischen Alpen. Dort wollen die Staats- und Regierungschef*innen Deutschlands, der USA, Japans, Großbritanniens, Frankreichs, Italiens und Kanadas über Außen- und Kriegspolitik, Weltwirtschaft, Klima und „Entwicklung“ beratschlagen. Die Repräsentant*innen der reichsten und mächtigsten Staaten der Welt erheben den Anspruch, über die Geschicke der gesamten Welt zu entscheiden, ohne eine Legitimation dafür zu haben. Die Politik der G7-Staaten bedeutet neoliberale Wirtschaftspolitik, Krieg und Militarisierung, Ausbeutung, Armut und Hunger, Umweltzerstörung und Abschottung gegenüber Flüchtenden.

Unser Ziel ist dies zu verhindern oder wenigstens zu stören, mit vielfältigen und kreativen, offenen und entschlossenen Aktionen, mit Demonstrationen, Blockaden und Versammlungen und dem Gegengipfel in München.

Das Blackkitchen ist eine Aktionsküche, welche sich zur Verpflegung der Gipfelproteste in Jena gegründet hat und vor Ort (Elmau/Garmisch Alpen) für die Aktionscamps kochen wird. Wir werden dabei für eine sehr große Anzahl an DemonstrantInnen kochen und suchen aktuell auch noch nach weiterer Unterstützung. Da auch ein großer finanzieller Aufwand mit dieser Versorgung verbunden ist freuen wir uns selbstverständlich auch überentsprechende Spenden.

In der Infoveranstaltung bekommt ihr letzte Informationen zu:

  • Kritik am Gipfel
  • Anreise
  • Camps
  • Blockaden
  • Ablauf
  • usw.

Unser Plan ist auch, diese Aktionsküchenstruktur weiterzuführen und auch in Zukunft für politische Kämpfe zu kochen.

Kommt vorbei und bringt eure Freund_innen mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.